V-Männer in der rechten Szene

Also ehrlich gesagt erschließt sich mir der Sinn solcher V-Leute nicht wirklich.

Angeblich sind es Überläufer. Aber was haben sie an Informationen wirklich gebracht?, was verhindert?

Und wieso muß man sie finanziell unterstützen?

Nun soll es eine zentrale V-Leute Datei geben in Zukunft. Sollte es die nicht von Anfang an gegeben haben?

Wir leben in einer modernen Gesellschaft, Google und Konsorten können alles und jeden ausspionieren. Und da soll der Informationsaustausch bei unseren ausführenden Organen nicht gut organisiert sein? Kaum zu glauben das alles!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


5 − = four

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>